0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Antirutschmatte Ford Tourneo Custom, Kleinbus, langer Radstand L2, 8-9 Sitzer Bestuhlung in Fahrtrichtung komplette Ladefläche - 07/2018-xx

Artikelnummer: 8047-V03

3 teilige aruma® Antirutschmatte Laderaummatte, Boden für Ford Tourneo Custom, Kleinbus, langer Radstand L2, 8-9 Sitzer, komplette Ladefläche, Schiebetür beidseitig, Seitenverkleidung Baujahr ab 0

? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar Lieferzeit: 3 - 5 Tage **
Hinter der simplen schwarzen Matte mit grauen Farbpartikeln verbirgt sich eine Alltagsrevolution für die Ladefläche. Die perfekte Lösung sowohl für Privatpersonen, als auch für Handel, Industrie, Handwerk und Logistik.

Unsere aruma®Antirutschmatte ist maßgeschneidert auf das von Ihnen gewählte Modell, keine Universalform, kein zuschneiden notwendig.

Ob Beschleunigung, Vollbremsung, Ausweichmanöver, kurvige Strecken oder Unebenheiten in der Fahrbahn - die aruma®Antirutschmatte vermindert das Rutschen Ihrer Ladung.

Unsere aruma®Antirutschmatte bildet einen weichen, dauerelastischen, isolierenden und rutschfesten Untergrund und Sie zeichnet zusätzlich folgendes aus:

  • maßgeschneidert und passgenau für das jeweils angegebene Modell
  • schützt Ihren original Laderaumbelag, Seitenteile und Rückwände vor
    Verschmutzungen und Verschleiß
  • vermindert störendes verrutschen von Gegenständen
  • extrem kratz- und reißfest, 8 mm Materialstärke
  • gleichmäßig ebene Oberfläche
  • wasserdurchlässig
  • geruchsneutral
  • leicht zu reinigen (mit Wasser abwaschbar)
  • Temperatur und wetterbeständig bis 120°
  • lange Lebensdauer
  • wärmeisolierend
  • schalldämmend
  • gelenkschonend für Tiere (Verletzungen, Entzündungen und Überbelastungen können
    reduziert werden)
  • kein Platzverlust auf der Ladefläche
  • schnell und einfach ein- und auszubauen (Bei Modellen mit Sitzen im Fahrgastraum:
    Ein Ausbau der Sitze ist erforderlich um die Antirutschmatte ein- oder auszubauen)
  • zwei oder mehrteilige Modelle werden mittels einer Schwalbenschwanzverbindung
    wie ein Puzzle lückenlos verbunden
  • platzsparend zusammenrollbar

Sie sorgt gleichzeitig für Ordnung und schützt Sie und Ihr Fahrzeug, teuere Reparaturkosten von Leasingfahrzeugen oder unschöne Kratzer und Schrammen im Innenraum gehören der Vergangenheit an, somit dient Sie auch zusätzlich für den Werterhalt Ihres Fahrzeuges.

Grundvoraussetzung zum Verlegen der aruma®Antirutschmatten ist eine besenreine und trockene Fläche. Die aruma®Antirutschmatten besitzen einen definierten Hohlraumanteil. Dadurch haben Sie einen wesentlichen Vorteil gegenüber Antirutschmatten mit geschlossenen, folienartigen Oberflächen, da sie geringe Schmutzmengen aufnehmen können. Dennoch kann auch hier eine verschmutzte Ladefläche die rutschhemmenden Eigenschaften verschlechtern.

Qualität ist unser oberstes Gebot. Deswegen fertigen wir die aruma®Antirutschmatte in unserem eigenen Werk im schönen Niederbayern. So haben wir alles im Blick, können perfekt auf Kundenwünsche eingehen und für ein hervorragendes Produkt garantieren. Auch unsere Zulieferer produzieren in Deutschland, vertrauen Sie auf diese Qualität.

Die Toleranzen sind der Norm DIN 7715 Teil 5 zu entnehmen.


Material:

Antirutschmatte auf SBR/NBR-Basis

Beständigkeit:

UV-Licht, Natriumchlorid, bedingt bei schwachen Säuren und Laugen
(Aufquellen bei Kohlenwasserstoffen, Ölen und Kraftstoffen etc.)

Reinigung:

Sollte der Antirutscheffekt nachlassen, kann es an einer Verunreinigung der Matte liegen. Die Reinigung der aruma®Antirutschmatte erfolgt durch ausschütteln, absaugen, abwaschen, ggf. Behandlung mit einem Hochdruckreiniger (max. 80 bar, 60° Grad, min. 10 cm Düsenabstand zur Matte) und trocknen lassen. (Bei starker Verschmutzung z.B. durch Tiere kann auch handelsübliches Spülmittel zur Reinigung verwendet werden)

Entsorgung:

aruma®Antirutschmatten können gemäß Abfallschlüssel 070299 nach EAK problemlos unter Beachtung der örtlichen Vorschriften mit dem Hausmüll entsorgt werden.

Hinweis:

Sollte es passieren, dass die Antirutschmatte aufgequollen ist, muss diese schnellstens erneuert werden. Bei Frost und winterlichen Temperaturen kann ein vereisen der Antirutschmatte in offenen Fahrzeugen vorkommen. Die Gewährleistung des Antirutscheffektes ist somit ganz oder teilweise nicht mehr gegeben.

Unsere Schnittmuster sind designrechtlich geschützt.

Bitte beachten Sie, dass es sich hier nicht um ein original Produkt des oben genannten Fahrzeugherstellers handelt!

"

Zufriedene Kunden

Trusted Shops Kundenbewertungen für : / 5.00 von Bewertungen.